EM e.V.
Gesellschaft zur Förderung regenerativer Mikroorganismen

Verein

Der EM e. V. Deutschland wurde am 25. August 2001 gegründet.

Der vollständige Name lautet EM e.V. – Gesellschaft zur Förderung regenerativer Mikroorganismen zur Wiedergesundung von Mensch, Natur und Umwelt.

Die Präambel der Satzung erklärt die Ausrichtung des Vereins: "Aus der Erkenntnis, dass regenerative Mikroorganismen einen wesentlichen, aber wenig beachteten Anteil an einer gesunden Natur, also einer gesunden Umwelt, Flora, Fauna und Mensch haben, setzt sich der Verein EM e.V. eine Reihe von Zielen.

Um diese Ziele zu erreichen müssen viele gemeinsam und solidarisch zusammenarbeiten. Ein Weg ist die Mitarbeit in einem der EM-Vereine, ein anderer die Gründung eines EM-Stammmtisches, aber jedes Engagement und jede Unterstützung bringt uns auf diesem Weg ein kleines Stück weiter. 

Nach intensiver Diskussion wurde im Januar 2012 vom Vorstand des EM e.V. einstimmig ein Grundlagenpapier verabschiedet, das allen Mitgliedern im Mai 2012 zugeschickt wurde. Dieses Papier ist Arbeitsgrundlage des Vereins, der Geschäftsstelle und der Redaktion des EMJournals.

Das Papier kann hier heruntergeladen oder bei der Geschäftsstelle angefordert werden.

Grundlagenpapier 

Mitglied werden